Schwarz-Erle (lat. Alnus Glutinosa), 50-80 cm groß im 1L Container

1,99 EUR

inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung bis ... 23.8.2017-24.8.2017

Art.Nr.: c_erle_alnus_glutinosa_50_80

  • Pflanzenbeschreibung
  • Steckbrief
  • Kunden-Tipp
  • Kundenbewertungen

Details

Schwarz-Erle (lat. Alnus Glutinosa), 50-80 cm groß im 1L Container

Lieferqualität
Schwarz-Erle, im 1L Topf (C1, Topfballen).
Qualitätspflanzen mit Anwachsgarantie im gut durchwurzelten Topf aus eigener Anzucht unseres BdB-Baumschulbetriebs.
Kurzbeschreibung
Schwarz-Erlen, lat. 'Alnus Glutinosa' im C1 Container
Einsatzbereiche
   
  • Pioniergehölz
  • Einzelstellung oder Gruppenpflanzung
  • an Gewässern oder zur Begrünung feuchter Standorte
  • für Ausgleichsmassnahmen
  • Renaturierung
  • Namen
    Schwarzerle, lat. Alnus glutinosa, auch: Roterle, Eller oder Elsa
    Wuchs / Verwendung
    Die einheimische Schwarzerle (Alnus glutinosa) ist ein in weiten Teilen Europas verbreiteter mittelgroßer Laubbaum, der sich auf tiefgründigen feuchten Böden bzw. am Gewässerrand sehr wohl fühlt.
    Sie ist vor allem entlang von Flüssen und an Ufern von Bächen und Seen verbreitet und festigt deren Ufer.
    Keine einheimische Baumart wächst besser auf nassen Standorten.
    Die winterharte Schwarzerle stammt aus der Familie der Betulaceae (Birkengewächse) und wird 10-20, maximal 30 m groß und bis zu 100 Jahre alt.
    Markant sind die sich im Herbst bildenden dunkelbraunen zapfenähnlichen Früchte, die sich aus den rötlich-gelben Blütenkätzchen (Blütezeit März/April) bilden.
    Vermehrung, Keimung
    Die Schwarz-Erle vermehrt sich hauptsächlich generativ durch Samen. Auch vegetative Vermehrung durch Stockausschläge ist bis zum Alter von etwa 60 Jahren möglich.
    2003 war die Schwarzerle „Baum des Jahres“.
    Unser Baumschulbetrieb liegt im Ort 'Ellerhoop' im Herzen des Baumschulgebietes Kreis Pinneberg, der auf den Namen der Erle (Plattdeutsch Eller) zurückzuführen ist. 'Erlenhaufen' ist damit die Übersetzung des Ortes Ellerhoop und deutet darauf hin, dass es in früheren Zeiten feucht war.

    Holznutzung
    Alnus glutinosa (Schwarz-Erle) gehört zu den mittelschweren einheimischen Holzarten. Das Holz ist weich und von gleichmässiger, feiner Struktur und leicht bearbeitbar. Unter Wasser ist das Holz äusserst beständig
    Das Holz kann genutzt werden für folgende Zwecke
  • Möbeltischlerei
  • Sperrholz
  • Spanplatten
  • Modellholz, Schnitzholz, Zigarrenkistenholz, Bilderrahmen
  • Herstellung von Bleistiften
  • Zum Fräsen, Drechseln und Schnitzen

  • Frischgeschnittenes Erlenholz färbt sich rot. Mancherorts ist der Baum deswegen auch als Roterle bekannt Diese Namensgebung ist jedoch irreführend, da sie zu Verwechslung mit der nordamerikanischen Erlenart Rot-Erle (Alnus rubra) führen kann.
    Die Rinde dieser Erle wurde früher zum Schwarzfärben von Leder und der Zapfen zur Herstellung von Tinte verwendet, daher der deutsche Name Schwarzerle.
    Unser Tipp: Kaufen Sie bei uns einheimische Schwarzerlen in Kombination mit unseren vielen anderen Wildgehölzpflanzen für Ausgleichsmassnahmen oder Renaturierung.
    Vorzüge
    Schwarzerlen vertragen feuchte Standorte sehr gut ✔
    robuster einheimischer Laubbaum ✔
    Pflanzenbeschreibung, Blätter, Früchte
    Die Laubblätter haben eine Länge von 5-10 Zentimetern. Sie sind eiförmig bis rundlich geformt. Ihr Blattrand ist gezahnt. An der Blattoberseite sind die Blätter dunkelgrün und anfangs klebrig. Die Blattunterseite ist ein wenig heller. Ihre Nebenblätter verliert der Baum bereits während des Jahres. Im Herbst verliert die Schwarz-Erle ihre gesamten Blätter ohne Herbstfärbung im noch grünen Zustand. Blütemonat: März- April. Die Bestäubung erfolgt durch den Wind. Die männlichen Blütenstände sind 5-10 cm lange Kätzchen, die weiblichen sind kleiner und eiförmig, ca. 5 cm lang. Sie reifen im September/Oktober. Die Zapfen (Früchte der Erle) verbleiben über den Winter hin am Baum und bieten verschiedenen Vogelarten Nahrung. Der Zuwachs beträgt ca. 30 bis 50 cm pro Jahr.
    Standort und Bodenansprüche
    Schwarz-Erlen bevorzugen sonnige bis halbschattige nasse Standorte.
    Sie gelten als Moor- und Sumpfgehölze und sind typisch für Bruchwälder, Feucht- und Nasswiesen.
    Dieser einheimische Baum ist anspruchslos an den Boden, der allerdings frisch bis feucht sein sollte.
    Unser kostenloser Service: beauftragen Sie hier den fachgerechten Rückschnitt vor dem Versand.

    Pflanzzeitpunkt
    Schwarzerle aus eigener Anzucht ist als perfekt durchwurzelte Topfpflanze bzw. Containerpflanze ganzjährig, also auch im Spätfrühling und Sommer pflanzbar.
    Angebot einholen
    Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Rufen Sie gerne an unter 04120/1414 oder senden Sie eine mail mail[at]baumschuledirekt.de.
    Unser Preis
    1,99 EUR Euro inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Steckbrief

    Steckbrief/Kurzbeschreibung:
    Schwarz-Erle (lat. Alnus Glutinosa), 50-80 cm groß im 1L Container

    Containergrösse
    C1 , 1 Liter
    Pflanzentypus
    Wildgehoelz, laubabwerfend, schnell wachsend
    Verwendung
      
  • Pioniergehölz
  • Einzelstellung oder Gruppenpflanzung
  • an Gewässern oder zur Begrünung feuchter Standorte
  • für Ausgleichsmassnahmen
  • Renaturierung
  • Optimaler Standort und Lage
      
  • Sonne
  • Halbschatten
  • Schatten
  • Wachstum pro Jahr
    ca. 30 cm bis ca. 50 cm
    maximale Grösse (ausgewachsen)
    10 bis 30 m
    Winterhärte
    sehr gut
    Einheimische Pflanze
    Schwarzerle wächst in weiten Teilen Mitteleuropas
    Vorzüge
    Schwarzerlen vertragen feuchte Standorte sehr gut ✔
    robuster einheimischer Laubbaum ✔
    Blütezeit
    von März bis April

    Kunden-Tipp

    Kunden, die diese Pflanze kauften, haben auch folgende Pflanzen bestellt:

    Efeu Hedera helix Hibernica (Irischer Efeu / Großblättriger Efeu) im P9 Topf

    Efeu Hedera helix Hibernica (Irischer Efeu...

    Efeu Hedera helix Hibernica (Irischer Efeu / Großblättriger Efeu) im P9 Topf

    0,99 EUR

    Details
    Beetrose 'Schneekoppe' im 1L Container

    Beetrose 'Schneekoppe' im 1L Container

    Weiß bis Fliederfarben blühende, flach wachsende Rose mit langer Blütezeit.

    3,49 EUR

    Details
    Waldrebe Clematis Vitalba, im P1 Topf

    Waldrebe Clematis Vitalba, im P1 Topf

    Waldrebe Clematis Vitalba, sommergrüne heimische Rankpflanze im 1L Topf (P1), Trieblänge 50-100 cm

    3,99 EUR

    Details
    Liguster 'Ligustrum vulgare Atrovirens', im Container

    Liguster 'Ligustrum vulgare Atrovirens', i...

    Wüchsige und gut verzweigte Ligusterpflanzen für blickdichte Laubhecken, robust und frosthart, im Container gezogen

    ab 1,69 EUR

    Details
    Carpinus betulus/Hainbuche im Container

    Carpinus betulus/Hainbuche im Container

    Wüchsige und stark verzweigte Hainbuchenpflanzen für blickdichte Laubhecken, frosthart, im Container

    ab 1,99 EUR

    Details
    Thuja occidentalis - Lebensbaum brabant im Container

    Thuja occidentalis - Lebensbaum brabant im...

    Schöne und schnellwüchsige Pflanze für immergrüne, dichte Thuja brabant Hecken, containergezogen mit unver...

    ab 1,99 EUR

    Details

    Bewertung

    Kundenrezensionen:

    Bewertung schreiben
    Artikel 2 von 7 in dieser Kategorie
    Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten