Pachysandra Terminalis (Dickmännchen, Schattengrün)

1,05 EUR

inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung bis ... 18.10.2018-19.10.2018

Art.Nr.: c_pachysandra_terminalis_dick

  • Pflanzenbeschreibung
  • Steckbrief
  • Kunden-Tipp
  • Kundenbewertungen

Details

Pachysandra Terminalis (Dickmännchen, Schattengrün)

Lieferqualität
kräftige Dickmännchen, Schattengrün Pflanze, 5-7 Triebe im 0,5L Topf (P9, Topfballen), ca. 10 cm groß.
Qualitätspflanzen mit Anwachsgarantie im gut durchwurzelten Topf aus eigener Anzucht unseres BdB-Baumschulbetriebs.
Kurzbeschreibung
Pflegeleichter, immergrüner winterharter Bodendecker für Halbschatten und Schatten mit niedrigem Wuchs.
Einsatzbereiche
   
  • Bodendecker in schattigen Bereichen
  • Böschungen
  • Steingärten
  • Einfassungen
  • Pflanzenbedarf pro m²
    Pflanzraster Sie benötigen zur Flächenbegrünung etwa 6 bis 9 Pflanzen pro Quadratmeter.
    Namen
    Dickmännchen, Schattengrün, lat. Pachysandra Terminalis, auch: Ysander, Dickanthere, Japanischer Ysander
    Wuchs / Verwendung
    Pachysandra ist eine ca. 20-30 cm große, immergrüne Pflanze mit mattenförmigen Wuchs, die sehr gut im Schatten und unter Bäumen gedeiht.
    Diese Pflanze trägt ihre ovalen, ledrigen Blätter das ganze Jahr über. Ihre zarten weißen Blüten erscheinen von April bis Juni in aufrechten Ähren.
    Im Halbschatten entwickeln sich diese bodendeckende Staude am besten. Dort bilden die Pflanzen mit kräftigen unterirdischen Ausläufern schnell einen dichten, fast undurchdringlichen Teppich.
    Im Vergleich zur Sorte 'compacta' ist das Blatt gröber, die Form etwas langtriebiger und das Grün dunkler.

    Das Dickmännchen verträgt sich gut mit Rhododendren.
    Die Pflanze fungiert auch als Laubschlucker: das herabfallende Laub fällt zwischen die Blätter des Bodendeckers und wird "zersetzt".

    Dem Wurzeldruck von Bäumen und Sträuchern hält Pachysandra gut stand, so dass sie sehr gut zur Unterpflanzung von hohen Sträuchern und Bäumen geeignet ist.
    Vorzüge
    immergrün ✔
    robust ✔
    niedrig wachsend ✔
    schützt den Boden vor Erosion und Austrocknung ✔
    Pflanzenbeschreibung, Blätter, Früchte
    Büte: Ende April/ Mai, mit kleinen, weißen, aufrechten Ähren.
    Standort und Bodenansprüche
    Halbschatten und Schatten. Liebt humose, frische bis feuchte Böden, verträgt auch vorübergehende Trockenheit.
    Pflege
    Pachysandra sind nach dem Anwachsen pflegeleicht.
    Um eine besonders dichte Decke auf dem Boden zu bekommen, kann man die Triebe ca. alle 2 Jahre im Frühsommer mit der Heckenschere kürzen.
    Die Mühe lohnt sich: Schnell wachsen von unten neuen Triebe heran, die dann zusammen mit den alten Blättern einen dichten sattgrünen Teppich bilden.
    Dickmännchen sind robust. Gelbfärbung ist in der Regel ein Zeichen von Hunger. Eine Grunddüngung im Frühjahr schafft Abhilfe. Gelbes Laub kann auch ein Zeichen von zu viel Sonne sein. Also bitte nicht in die pure Sonne pflanzen.

    Pflanzzeitpunkt
    Dickmännchen, Schattengrün aus eigener Anzucht ist als perfekt durchwurzelte Topfpflanze bzw. Containerpflanze ganzjährig, also auch im Spätfrühling und Sommer pflanzbar.
    Angebot einholen
    Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Rufen Sie gerne an unter 04120/1414 oder senden Sie eine mail mail[at]baumschuledirekt.de.
    Unser Preis
    1,05 EUR Euro inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Steckbrief

    Steckbrief/Kurzbeschreibung:
    Pachysandra Terminalis (Dickmännchen, Schattengrün)

    Topfgrösse
    P9 , 0,5 Liter
    Anzahl der Triebe
    5-7
    10 bis 0 cm
    Pflanzentypus
    Staude, immergrün, langsam wachsend
    Verwendung
      
  • Bodendecker in schattigen Bereichen
  • Böschungen
  • Steingärten
  • Einfassungen
  • Optimaler Standort und Lage
      
  • Halbschatten
  • Schatten
  • Pflanzenanzahl pro m²
    ca. 6 bis 9
    maximale Grösse (ausgewachsen)
    20 bis 30 cm
    Winterhärte
    sehr gut
    Vorzüge
    immergrün ✔
    robust ✔
    niedrig wachsend ✔
    schützt den Boden vor Erosion und Austrocknung ✔
    Blütezeit
    von April bis Mai

    Kunden-Tipp

    Kunden, die diese Pflanze kauften, haben auch folgende Pflanzen bestellt:

    Portugiesischer Kirschlorbeer (Prunus lusitanica 'Angustifolia') im Container, 80-100cm

    Portugiesischer Kirschlorbeer (Prunus lusi...

    Winterharter, schnittfester, maritim anmutender Strauch für immergrüne Hecken, im Container (Topf), 80-100 cm gro&sz...

    12,99 EUR

    Details
    Kostenloser Rückschnitt-Service, 0 Euro

    Kostenloser Rückschnitt-Service, 0 Euro

    Kostenloser Rückschnitt der Pflanzen vor Auslieferung

    0,00 EUR

    Details
    Carpinus betulus/Hainbuche, wurzelnackte Heister

    Carpinus betulus/Hainbuche, wurzelnackte H...

    Hainbuchenpflanzen als "leichte Heister", wurzelnackt, für blickdichte Laubhecken, frosthart

    ab 1,08 EUR

    Details
    Waldsteinia ternata (Golderdbeere)

    Waldsteinia ternata (Golderdbeere)

    Immergrüner robuster Bodendecker im 0,5L Topf, für Halbschatten und Schatten; "erdbeerverwandt"

    1,09 EUR

    Details
    Heckenkirsche (Lonicera xylosteum) im 1L Container

    Heckenkirsche (Lonicera xylosteum) im 1L C...

    Anspuchsloser einheimischer Strauch im 1L Container

    1,99 EUR

    Details
    Kirschlorbeer Etna (Prunus lauroc. Etna)  im Container, 40-60cm

    Kirschlorbeer Etna (Prunus lauroc. Etna) ...

    Winterharter, dicht verzweigter robuster Kirschlorbeer mit bronzefarbenem Austrieb, und aufrechtem kompakten Wuchs, mittelstar...

    9,49 EUR

    Details

    Bewertung

    Kundenrezensionen:

    Bewertung schreiben
    Artikel 29 von 42 in dieser Kategorie
    Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten