Säulen-Kirschlorbeer Genolia (Prunus laurocerasus 'Genolia') im 3L Container, 40-60cm

7,99 EUR

inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung bis ... 22.9.2017-27.9.2017 *)

Art.Nr.: c_kirschlorbeer_genolia_40_60

  • Pflanzenbeschreibung
  • Steckbrief
  • Kundenbewertungen

Details

Säulen-Kirschlorbeer Genolia (Prunus laurocerasus 'Genolia') im 3L Container, 40-60cm

Lieferqualität
Säulen-Kirschlorbeer 'Genolia', im 3L Topf (C3 Container), ca. 40 bis 60 cm groß.
Qualitätspflanzen mit Anwachsgarantie im gut durchwurzelten Topf aus eigener Anzucht unseres BdB-Baumschulbetriebs.
Kurzbeschreibung
Genolia ist ein pflegeleichter Kirschlorbeer für schlanke und dennoch blickdichte Hecken.
Einsatzbereiche
   
  • blickdichte immergrüne Hecken
  • in Gruppen
  • ganzjähriger Sichtschutz
  • Einzelstellung
  • in größeren Kübeln
  • Pflanzenbedarf pro Meter
    Sie benötigen etwa 3 bis 4 Pflanzen pro laufenden Meter.
    Namen
    Säulen Kirschlorbeer Genolia®, lat. Prunus laurocerasus Genolia®, auch: Säulenkirschlorbeer
    Wuchs / Verwendung
    Genolia ist eine robuste Kirschlorbeersorte mit kompaktem, aufrechten, säulenartigen Wuchs.
    Da dieser Kirschlorbeer auch von unten sehr dicht wächst, sind auch schmale Hecken (50-100 cm) blickdicht. Gute Winterhärte und Standorttoleranz runden die guten Eigenschaften ab.
    Da 'Genolia' recht langsam wächst, bleibt der Pflegeaufwand vergleichsweise gering.
    Vorzüge
    blickdicht bei schlankem Wuchs ✔
    geringer bis mittlerer Pflege (Schnitt)-Aufwand ✔
    sehr frostbeständig ✔
    standorttolerant ✔
    die Blüte im Frühjahr lockt Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an ✔
    Pflanzenbeschreibung, Blätter, Früchte
    dünkelgrüne, mittelgroße Blätter, elliptisch geformt.
    Standort und Bodenansprüche
    Kirschlorbeer Genolia verträgt sonnige bis schattige Standorte.
    Wie bei vielen anderen Pflanzen ist Staunässe zu vermeiden.
    Pflege
    Wir empfehlen für Kirschlorbeer Genolia den zeitsparenden Schnitt mit der Heckenschere einmal pro Jahr im Juni. Verletzte Blätter werden schnell überwachsen. Wer die Blätter beim Schnitt nicht verletzen will, verwendet zum individuellen Einkürzen eine Rosen- oder Astschere. Beim Schnitt in der zweiten Sommerhälfte werden die neuen Blütenanlagen mit entfernt (keine bzw. geringe Blüte im nächsten Jahr). Hier weitere Tipps für den Heckenschnitt.
    Unser kostenloser Service: beauftragen Sie hier den fachgerechten Rückschnitt vor dem Versand.

    Pflanzzeitpunkt
    Säulen Kirschlorbeer Genolia® aus eigener Anzucht ist als perfekt durchwurzelte Topfpflanze bzw. Containerpflanze ganzjährig, also auch im Spätfrühling und Sommer pflanzbar.
    Angebot einholen
    Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Rufen Sie gerne an unter 04120/1414 oder senden Sie eine mail mail[at]baumschuledirekt.de.
    Unser Preis
    7,99 EUR Euro inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Steckbrief

    Steckbrief/Kurzbeschreibung:
    Säulen-Kirschlorbeer Genolia (Prunus laurocerasus 'Genolia') im 3L Container, 40-60cm

    Containergrösse
    C3 , 3 Liter
    40 bis 60 cm
    Pflanzentypus
    Heckenpflanze, immergrün, langsam wachsend
    Verwendung
      
  • blickdichte immergrüne Hecken
  • in Gruppen
  • ganzjähriger Sichtschutz
  • Einzelstellung
  • in größeren Kübeln
  • Optimaler Standort und Lage
      
  • Sonne
  • Halbschatten
  • Schatten
  • Pflanzenanzahl pro laufenden Meter
    ca. 3 bis 4
    Wachstum pro Jahr
    ca. 20 cm bis ca. 30 cm
    Empfohlene Heckengrösse
    100 bis 250 cm
    maximale Grösse (ausgewachsen)
    300 bis 350 m
    maximale Breite (ausgewachsen)
    80 bis 100 cm
    Winterhärte
    sehr gut
    Vorzüge
    blickdicht bei schlankem Wuchs ✔
    geringer bis mittlerer Pflege (Schnitt)-Aufwand ✔
    sehr frostbeständig ✔
    standorttolerant ✔
    die Blüte im Frühjahr lockt Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an ✔
    Blütezeit
    Juni

    Bewertung

    Kundenrezensionen:

    Bewertung schreiben
    Artikel 1 von 2 in dieser Kategorie
    Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten