Heckenkirsche (Lonicera xylosteum) im 1L Container

1,99 EUR

inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung bis ... 25.10.2017-26.10.2017

Art.Nr.: c_lonicera_xylosteum

  • Pflanzenbeschreibung
  • Steckbrief
  • Kunden-Tipp
  • Kundenbewertungen

Details

Heckenkirsche (Lonicera xylosteum) im 1L Container

Lieferqualität
Einheimische Heckenkirsche Pflanze, weiß gelb blühend im 1L Topf (C1, Topfballen), ca. 50 bis 80 cm groß.
Qualitätspflanzen mit Anwachsgarantie im gut durchwurzelten Topf aus eigener Anzucht unseres BdB-Baumschulbetriebs.
Kurzbeschreibung
Kleinstrauch bzw. Deckstrauch für Sonne und Schatten, einsetzbar zur Flächenbegrünung und als niedrige Hecke.
Einsatzbereiche
   
  • Landschaftsgestaltung
  • Unterpflanzung
  • Böschungsbegrünung/Hangbegrünung
  • Flächenbegrünung
  • Deckstrauch
  • Blütenhecke
  • Pflanzenbedarf pro Meter
    Sie benötigen etwa 3 Pflanzen pro laufenden Meter.
    Namen
    Einheimische Heckenkirsche, lat. Lonicera xylosteum, auch: Gewöhnliche Heckenkirsche; Gemeine Heckenkirsche; Beinholz von griech. xylon = Holz, osteon = Knoche
    Wuchs / Verwendung
    Die Heckenkirsche ist eine schöne und zugleich nicht zu groß werdende Strauchform.

    Freiwachsend erreicht Lonicera Xylosteum als Strauch ca. 3 Meter, geschnitten und in (Blüten-) Hecken kann man ihn auf Höhen zwischen einem und zwei Meter halten.

    Dieses einheimische Gehölz mit seinen typischen grau befilzten Trieben findet hauptsächlich Verwendung in der Landschaftsgestaltung, er kann aber auch als schöne Blütenhecke, ansprechender Einzelstrauch oder farbenfroher Windschutz glänzen

    Der auch 'Gemeine Heckenkirsche' genannte Strauch ist anspruchslos an den Boden und schattenverträglich, fühlt sich aber mit sonnigen Abschnitten wohler.

    Für Vögel ist 'Lonicera xylosteum' eine wichtige Nahrungsquelle und gilt deswegen als Vogelnährgehölz.
    Vorzüge
    robust und anspruchslos ✔
    schnittverträglich ✔
    Vogelnährgehölz ✔
    Pflanzenbeschreibung, Blätter, Früchte
    Der gut verzweigte Strauch blüht gelblich-weiß von Mai bis Juni und zum Herbst bildet er rote erbsengroße Früchte, die wegen der Bitterstoffe gering giftig sind.
    Standort und Bodenansprüche
    Die Rote Heckenkische gedeiht bevorzugt an sonnigen als auch halbschattigen Standorten.
    Die Rote Heckenkirsche findet sich als einheimisches Gewächs oft in Laub- und Mischwäldern sowie an Waldrändern und in Hecken.
    Pflege
    sehr schnittverträglich.
    Besonderes
    frosthart, stadtklimafest, rauchhart, wind-, schatten-, hitze- und trockenheitsverträglich; hohes Regenerationsvermögen, große Salzresistenz

    Pflanzzeitpunkt
    Einheimische Heckenkirsche aus eigener Anzucht ist als perfekt durchwurzelte Topfpflanze bzw. Containerpflanze ganzjährig, also auch im Spätfrühling und Sommer pflanzbar.
    Angebot einholen
    Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Rufen Sie gerne an unter 04120/1414 oder senden Sie eine mail mail[at]baumschuledirekt.de.
    Unser Preis
    1,99 EUR Euro inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Steckbrief

    Steckbrief/Kurzbeschreibung:
    Heckenkirsche (Lonicera xylosteum) im 1L Container

    Containergrösse
    C1 , 1 Liter
    50 bis 80 cm
    Pflanzentypus
    Kleinstrauch, laubabwerfend, langsam wachsend
    Verwendung
      
  • Landschaftsgestaltung
  • Unterpflanzung
  • Böschungsbegrünung/Hangbegrünung
  • Flächenbegrünung
  • Deckstrauch
  • Blütenhecke
  • Optimaler Standort und Lage
      
  • Sonne
  • Halbschatten
  • Schatten
  • Pflanzenanzahl pro laufenden Meter
    ca. 3
    Wachstum pro Jahr
    ca. 30 cm bis ca. 50 cm
    Empfohlene Heckengrösse
    100 bis 200 cm
    maximale Grösse (ausgewachsen)
    200 bis 300 cm
    maximale Breite (ausgewachsen)
    150 bis 200 cm
    Winterhärte
    sehr gut
    Einheimische Pflanze
    Einheimische Heckenkirsche wächst in weiten Teilen Mitteleuropas
    Vorzüge
    robust und anspruchslos ✔
    schnittverträglich ✔
    Vogelnährgehölz ✔
    Besonderes
    frosthart, stadtklimafest, rauchhart, wind-, schatten-, hitze- und trockenheitsverträglich; hohes Regenerationsvermögen, große Salzresistenz
    Blütezeit
    von Mai bis Juni

    Kunden-Tipp

    Kunden, die diese Pflanze kauften, haben auch folgende Pflanzen bestellt:

    Kupfer-Felsenbirne Amelanchier lamarckii im 1L Container

    Kupfer-Felsenbirne Amelanchier lamarckii i...

    Felsenbirne Amelanchier lamarckii im 1L Container

    2,49 EUR

    Details
    Salix Caprea (Salweide), 50-80 cm groß im 1L Container

    Salix Caprea (Salweide), 50-80 cm groß im ...

    Salweide (Salix caprea) im C1 (1L) Container

    1,99 EUR

    Details
    Rotbuche (Fagus sylvatica) im Container

    Rotbuche (Fagus sylvatica) im Container

    Kräftige Rotbuchenpflanzen im Container für anspruchsvolle Laubhecken

    ab 1,49 EUR

    Details
    Acer campestre/Feldahorn im Container

    Acer campestre/Feldahorn im Container

    Wüchsige und stark verzweigte einheimische Ahornpflanzen (Acer campestre) für sommerbelaubte, blickdichte Laubhecken...

    ab 1,59 EUR

    Details
    10 Stück einheimische Wildsträucher im 1L Topf

    10 Stück einheimische Wildsträucher im 1L ...

    10 Pflanzen aus einem Sortiment an einheimischen standortgerechten Wildgehölz-Pflanzen im 1L Container, 50-80 cm groß

    20,00 EUR

    Details
    Deutzia 'gracilis', Maiblumenstrauch, 20-30cm

    Deutzia 'gracilis', Maiblumenstrauch, 20-30cm

    Maiblumenstrauch, Deutzia 'gracilis', weiß blühend, im 1L Topf

    1,59 EUR

    Details

    Bewertung

    Kundenrezensionen:

    Bewertung schreiben
    Artikel 14 von 20 in dieser Kategorie
    Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten