Flieder, Schwarzer Holunder (Sambucus Nigra), 50-80 cm groß im 1L Container

1,99 EUR

inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

[Lieferinfos] Dauer:1-4 Werktage

Art.Nr.: c_sambucus_nigra

  • Pflanzenbeschreibung
  • Steckbrief
  • Kunden-Tipp
  • Kundenbewertungen

Details

Flieder, Schwarzer Holunder (Sambucus Nigra), 50-80 cm groß im 1L Container

Lieferqualität
Schwarzer Holunder / Fliederbeere, , weiß blühend im 1L Topf (C1, Topfballen).
Qualitätspflanzen mit Anwachsgarantie im gut durchwurzelten Topf aus eigener Anzucht unseres BdB-Baumschulbetriebs.
Kurzbeschreibung
Einheimischer Schwarzer Holunder (Fliederbeere, lat. Sambucus Nigra).
Einsatzbereiche
   
  • Vogelnähr- und Knickgehölz
  • Element in einer Wildfruchthecke
  • Zierstrauch
  • Bienenweide
  • Pioniergehölz
  • freie Landschaft
  • für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung, Wildpflanzung
  • Pflanzenbedarf pro Meter
    Sie benötigen etwa 2 bis 3 Pflanzen pro laufenden Meter.
    Namen
    Schwarzer Holunder, Fliederbeere, lat. 'Sambucus Nigra', auch: Holler, Fliederbeerbusch
    Wuchs / Verwendung
    Die in Deutschland und Europa weit verbreitete Fliederbeere (auch: Schwarzer Holunder, Holler) wird als Strauch oder Kleinbaum mit heller, korkiger Rinde etwa 4 bis 7 m hoch.
    Die Fliederbeere ist ein starkwüchsiges Wildgehölz, das anspruchslos und widerstandsfähig ist.
    Blüten und Früchte sind vielseitig verwendbar. Die Blüten (Mai, Juni) können für die Zubereitung von Fliederbeersekt verwendet werden.
    Aus den Früchten des Holunders kann man ab September/Oktober Sirup, Gelee und Likör herstellen. Der aus den Trauben durch Auskochen gewonnene Saft gilt wegen seiner schweißtreibenden Wirkung als gesundes Hausmittel gegen Erkältungen.
    Im Altertum wurden die Holunderfrüchte auch zum Färben verwendet.
    Für Bienen und Vögel ist der Schwarze Holunder eine wertvolle Nahrungsquelle.

    Tipp
    Kaufen Sie Sambucus Nigra (Holunder, Flieder, Holler) in Kombination mit unseren vielen anderen Wildgehölzpflanzen für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung oder zur Gestaltung einer Wildgehölzhecke.
    Vorzüge
    einheimische, robuste und anspruchslose Pflanze ✔
    Blüten und Früchte vielfältig nutzbar ✔
    wertvolle Pflanze für die Natur ✔
    Pflanzenbeschreibung, Blätter, Früchte
    Die dunkelgrünen Blätter des sommergrünen Holunders sind elliptisch / gefiedert.
    Im Mai und Juni zeigt sie ihr weißes Blütenkleid aus Doldentrauben. Zum Herbst entwickeln sich daraus die lockenden Fliederbeeren mit ihrer typischen schwarzvioletten Farbe.
    Die Wuchsgeschwindigkeit beträgt pro Jahr ca. 50 bis 80 cm
    Sambucus Nigra ist winterhart.
    Standort und Bodenansprüche
    Die Fliederbeere ist grundsätzlich widerstandsfähig und anspruchslos.
    Der Schwarze Holunder bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und freut sich für optimales Wachstum über einen guten, nahrhaften Boden.
    Unser kostenloser Service: beauftragen Sie hier den fachgerechten Rückschnitt vor dem Versand.

    Pflanzzeitpunkt
    Schwarzer Holunder, Fliederbeere aus eigener Anzucht ist als perfekt durchwurzelte Topfpflanze bzw. Containerpflanze ganzjährig, also auch im Spätfrühling und Sommer pflanzbar.
    Angebot einholen
    Sie möchten ein unverbindliches Angebot? Rufen Sie gerne an unter 04120/1414 oder senden Sie eine mail mail[at]baumschuledirekt.de.
    Unser Preis
    1,99 EUR Euro inkl. 10,7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

    Steckbrief

    Steckbrief/Kurzbeschreibung:
    Flieder, Schwarzer Holunder (Sambucus Nigra), 50-80 cm groß im 1L Container

    Containergrösse
    C1 , 1 Liter
    Pflanzentypus
    Wildgehoelz, laubabwerfend, schnell wachsend
    Verwendung
      
  • Vogelnähr- und Knickgehölz
  • Element in einer Wildfruchthecke
  • Zierstrauch
  • Bienenweide
  • Pioniergehölz
  • freie Landschaft
  • für Ausgleichsmassnahmen, Renaturierung, Wildpflanzung
  • Optimaler Standort und Lage
      
  • Sonne
  • Halbschatten
  • Pflanzenanzahl pro laufenden Meter
    ca. 2 bis 3
    Wachstum pro Jahr
    ca. 50 cm bis ca. 80 cm
    maximale Grösse (ausgewachsen)
    4 bis 7 m
    Winterhärte
    sehr gut
    Einheimische Pflanze
    Schwarzer Holunder, Fliederbeere wächst in weiten Teilen Mitteleuropas
    Vorzüge
    einheimische, robuste und anspruchslose Pflanze ✔
    Blüten und Früchte vielfältig nutzbar ✔
    wertvolle Pflanze für die Natur ✔
    Blütezeit
    von Mai bis Juni

    Kunden-Tipp

    Kunden, die diese Pflanze kauften, haben auch folgende Pflanzen bestellt:

    Rotbuche, Buche (Fagus sylvatica) im Container, 100-125cm

    Rotbuche, Buche (Fagus sylvatica) im Conta...

    Kräftige und stark verzweigte Pflanzen für anspruchsvolle Laubhecken, im Container (Topf), 100-125 cm groß, ca...

    8,49 EUR

    Details
    Stieleiche, 'Quercus Robur', 50-80 cm groß im 1L Container

    Stieleiche, 'Quercus Robur', 50-80 cm groß...

    Stieleichen (Sommereichen) im C1 (1L) Container, Baum des Jahres 1989

    1,99 EUR

    Details
    Kornelkirsche (Cornus mas) im 1L Topf, 50-80 cm groß

    Kornelkirsche (Cornus mas) im 1L Topf, 50-...

    Kornelkirsche im C1 Container, 50-80 cm groß

    2,99 EUR

    Details
    Rose 'Sea foam' (Bodendeckerrose)

    Rose 'Sea foam' (Bodendeckerrose)

    Weißblühende, flach wachsende Rose; Blütezeit: Juni bis Frostbeginn

    2,99 EUR

    Details
    Spiraea Albiflora / Weiße Zwergspiere im Topf

    Spiraea Albiflora / Weiße Zwergspiere im Topf

    Weiße Zwergspiere - Spiraea Albiflora - weiß blühend, im Topf

    1,59 EUR

    Details
    Spiraea japonica Little Princess / Rosa Zwergspiere Little Princess

    Spiraea japonica Little Princess / Rosa Zw...

    Spierstrauch 'Little Princess' ( Rosa Zwergspiere ), rosa blühend, im 1L Topf

    1,59 EUR

    Details

    Bewertung

    Kundenrezensionen:

    Bewertung schreiben
    Artikel 8 von 22 in dieser Kategorie
    Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten